Innovation Challenge 2019 – GZDN Hackathon

SAVE THE DATE: 18.-19. OKT 2019

Die drei Standorte des GZDN laden Euch zu der Innovation Challenge 2019 ein.
Zusammenkommen, Ideen entwickeln, Probleme lösen, Spaß haben!

Das Thema für 2019 hecken wir gerade noch aus. Wenn Ihr Ideen oder Themenwünsche habt, lassen wir uns auch gerne von Euch inspirieren!

Am Freitag, 18. OKT 2019, stellen wir Euch die Challenges vor und anschließend habt ihr 2 Tage Zeit Eure gewählte Challenge oder Eure eigene Idee im Team zu lösen. Egal, ob ihr zu den Kreativen, den Machern oder den Codern gehört – gemeinsam werden wir tüfteln, programmieren und brainstormen, um innovative Ansätze zu entwickeln.

Aber auch wer sich keiner Challenge stellen will, sondern einfach mal dem Modewort Hackathon nachgehen möchte, ist herzlich eingeladen. Wir bieten am Samstag, 19. OKT 2019, ein Rahmenprogramm für Technik-Interessierte, Coding-Neulinge und Kreative Köpfe. Welche Workshops wir anbieten erfahrt ihr bald hier.

Für Verpflegung ist natürlich gesorgt und einige Preise warten auf Euch.

International teams welcome!

You are not a German native speaker? It does not matter!
As long as you are interested in developing new ideas and getting creative with other people you are welcome to join our Innovation Challenge 2019!
We are planning two days full of fun, teamwork and disruptive thinking!

We are currently discussing possible topics and are open to hear about your ideas.
Just contact us directly via email and we will get you all the details!

Rückblick Innovation Challenge - Smart City 2018

Nachdem wir uns von dem 3. GZDN Hackathon erholt haben, dachten wir uns, wird es mal Zeit für eine Bilanz..

In 26 Stunden haben 35 Teilnehmer in 5 Teams 2,5 kg Kaffee verbraucht, 2 Kästen Bier und ein Kühlschrank voller Red Bull geleert. Dazu wurden 8 Packungen Müsliriegel, 8 Boxen mymuesli​, 7 Partypizzen und gefühlt eine ganze Bananenplantage vernascht. Die Unmengen an frischem Popcorn nicht zu vergessen! ?

Hört sich nach richtigem Brainfood an? Und wie! Unsere Teilnehmer an der Innovation Challenge konnten bei ihren abschließenden Pitches am Samstag ganz großartige Ergebnisse präsentieren.

Die „Busfahrer“ kamen mit nichts als einer Idee und gingen mit einem Prototyp von BUSSI, einem intelligenten Busfahrplan für Passau nach Hause. Davon ließ sich auch unsere fachkundige Jury überzeugen und kürte das Team von msg​, die sich die BWL-Studentin Julia mit ins Boot geholt haben, zum Sieger der Challenge! Ihr Gewinn? An BUSSI kann jetzt 2 Monate lang in den Coworking Räumen des INN.KUBATOR PASSAU weiter gearbeitet werden. ?

Bei der Publikumsabstimmung schafften es Florian Wahl und Matthias Fuchs mit ihrer Schlaf-App „Chronify“ auf das Siegertreppchen und durften sich über eine prall gefüllte Goodie Bag freuen.

Das 6-köpfige Team um Advanced Urban Analytics aus Landshut tüftelte bis spät in die Nacht an ihrem Projekt, das mit Hilfe von doppelter Radarmessung den Verkehrfluss in deutschen Städten auswerten und somit ermitteln will, welche verkehrspolitischen Projekte sich lohnen und welche nicht.

Der Challenge „Smart Parking“ stellten sich gleich zwei Teams. Dabei kam zum einen das Modell einer Premium Parking App für den Flughafen München​ raus während das zweite Team das Publikum mit einer Einführung in die Data Sciene Welt geflasht hat.

Ein weiteres Highlight am Samstag war der zweistündige Design Thinking Workshop mit Christian Preis vom Hochschulverbund TRIO, der noch einige kreative Köpfe (to be) angelockt hat, über die wir uns außerdem als zusätzliches Publikum für die Abschlusspräsentationen freuen durften.

Bleibt noch zu sagen: Wir danken allen herzlichst, die zum Gelingen der Innovation Challenge beigetragen haben und sind hoch motiviert für die Neuaflage! Ihr auch?! Na dann…

…SAVE THE DATE – 18. – 19. OKT 2019 ?

Links & Downloads 2018

Bald könnt ihr Euch hier für die Innovation Challenge 2019 den GZDN Hackathon anmelden