Das war der Digital Tag 2019

Am 16. Mai 2019 in Dingolfing. Erstmalig in Ostbayern!
Ansätze und Strategien für KMU aus Handwerk, Industrie & Handel.

Was war geboten:

  • konkrete Anwendungsszenarien von Unternehmerkollegen
  • offene Austauschrunden mit aktuellen Impulsen aus der Forschung
  • Panels und praxisnahe Workshops für das eigene Unternehmen
  • Für wen:

    • Kleine bis mittlere Unternehmen (KMU) aus Handwerk, Industrie und Handel
    • Forschende der ostbayerischen Hochschulen

    Warum:

    • Zugang zu Ansätzen und Strategien der Digitalisierung
    • zielgruppenspezifische Panels und Workshops für KMU
    • Praxisbeispiele für die Digitalisierung im eigenen Unternehmen
    • Austauschmöglichkeiten mit Gleichgesinnten aus Wirtschaft und Wissenschaft
    • Informationen über Kooperations- und Fördermöglichkeiten

    Welche Themen:

    • Digitalisierung von Prozessen – von der Analyse bis zur Umsetzung
    • Digitale Strategien für Betrieb & Instandhaltung 4.0
    • Digitales Marketing am Beispiel des Handels
    • praktische Anwendungen von virtueller & erweiterter Realität (VR / AR)
    • kreative Problemlösung durch „Design Thinking“

    Worum geht es beim Format Digital Tag?

    Stimmen zum Digital Tag 2019

    Die Agenda

    09.00 Uhr – 10.00 Uhr

    Eröffnung
    durch Prof. Karl Stoffel (HAW Landshut) und Prof. Dr. Sebastian Meißner (TZ PULS), Vorstellung des Programms & der Veranstalter (KIP, GZDN & TRIO), Netzwerkfrühstück mit Vertretern aus Wirtschaft & Wissenschaft

    10.00 Uhr – 11.00 Uhr

    11.00 – 12.00 Uhr

    Kooperations- und Fördermöglichkeiten für KMU
    Vorstellung von Kooperations- und Fördermöglichkeiten für kleine und mittlere Unternehmen (KMU):
    Gründerzentren & StartUps
    TRIO (Hochschulverbund Transfer und Innovation in Ostbayern)
    KIP (Kompentenznetzwerk intelligente Produktionslogistik)
    Innovationsgutschein
    Digitalbonus
    ZIM (Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand)

    12.00 Uhr – 13.00 Uhr

    13.00 Uhr – 15.00 Uhr

    15.00 Uhr – 15.30 Uhr

    15.30 Uhr – 16.15 Uhr

    Technologietransfer in der Praxis – ein Mittelständler begibt sich auf die digitale Reise
    Vortrag & Präsentation der Agrotel GmbH

    16.15 Uhr – 16.30 Uhr

    Abschluss
    des Digital Tags

    ab 16:30 Uhr (optional)

    Führung
    durch die Lern- und Musterfabrik des TZ PULS (ca. 45 min)

    Links & Downloads

    Die Veranstaltung wird präsentiert von:

    Kostenfreie Anmeldung zum Digital Tag 2019

    Die Anmeldung für den diesjährigen Digital Tag ist geschlossen.
    Für Fragen wenden Sie sich bitte an das Organisations-Team.